tratamiento del tdah- ADHD- adhs

ADHS: Sind Cannabinoide vorteilhaft?

Das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) führt zu erheblichen Belastungen bei den betroffenen Kindern und Jugendlichen, ihren Familien wie auch ihrem sozialen Umfeld. Die Störung bleibt nicht selten bis ins Erwachsenenalter bestehen. Viele erwachsene ADHS-Patienten berichten davon, dass eine Cannabis-Therapie ihnen hilft, sich besser in den Alltag einzufinden, da sie durch die Behandlung konzentrierter, ruhiger und fokussierter sind. […]

Lesen Sie mehr →

Dravet-syndrome-sindrome-de-dravet-syndrome-de-dravet-sindrome-di-dravet-dravet-syndrom

Dravet-Syndrom: Hilfe durch medizinisches Cannabis

Das Dravet-Syndrom ist eine seltene und schwere Epilepsieform, die zum ersten Mal im Kleinkindalter auftritt. Die Erkrankung ist sehr schwer behandelbar, da Antiepileptika meist keine ausreichende Verbesserung bringen. Studien haben jedoch gezeigt, dass CBD die Anfälle reduzieren und abschwächen kann. Außerdem scheint es die Lebenserwartung der Betroffenen zu erhöhen und bei Komorbiditäten zu helfen. Die […]

Lesen Sie mehr →

maladie-de-lyme

Die Auswirkungen von Cannabinoiden auf Lyme-Borreliose

Lyme-Borreliose, oder Lyme-Krankheit, ist eine bakterielle Infektion, die durch einen Zeckenbiss auf den Menschen übertragen werden kann. Diese Infektion kann verschiedene Symptome verursachen und wird in drei Phasen beschrieben.[1] Phasen der Lyme-Borreliose In der ersten Phase, die 3 bis 30 Tage nach dem Zeckenstich eintritt, kommt es zu einer ringförmigen roten Läsion mit einer aktiven […]

Lesen Sie mehr →

terapie mediche basate in cannabis terapeutica medical cannabis-based therapies medizinische Cannabis-basierten Therapien thérapies médicales à base de cannabinoïdes

Ein Konsens über medizinische Cannabis-basierte Therapien

Durch den legalen Status ist es sehr schwierig Studien und Forschungen zum Thema Cannabis durchzuführen. Jedoch könnten durch diese die positiven Eigenschaften von Cannabis für verschiedene Krankheiten belegt werden. Aufgrund diesen Mangel an wissenschaftlichen Beweisen hat eine Gruppe von Experten einen Konsens über medizinische Cannabis-basierte Therapien entwickelt.  […]

Lesen Sie mehr →

cannabis-terapeutica-medical-cannabis-cannabis-medicinal-medizinischem-cannabis-medicinal

6 Schmerztypen, die mit medizinischem Cannabis behandlet werden können

Es wurde bestätigt, dass Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD) die zwei Komponenten der Cannabis Pflanze sind, welche die beste medizinische Wirkung haben. Viele veröffentlichte Studien besagen, dass medizinisches Cannabis viele Schmerztypen behandeln kann. Daher gibt es mehr und mehr Länder, welche die Legalität von Cannabis und Produkten, die durch die Pflanze gemacht werden können, ändern […]

Lesen Sie mehr →

anorexia-anoressia-Magersucht-anorexie

Medizinisches Cannabis könnte Magersucht behandeln

Magersucht ist eine psychische Krankheit, welche durch übermäßigen Gewichtsverlust und eine verzerrte Eigenwahrnehmung des Körpers gekennzeichnet ist. Diese Störung verhindert das reibungslose Funktionieren des Körpers, da es zu einem Mangel von Flüssigkeiten, Vitaminen, Proteinen, Mineralien und anderen wichtigen Nährstoffen führen, was tödlich sein kann. Die medizinische Literatur besagt, dass die Verwendung von Cannabis eine sehr […]

Lesen Sie mehr →

eficacia-de-los-cannabinoides-Wirksamkeit-von-Cannabinoiden-efficacité-des-cannabinoïdes-effectiveness-of-cannabinoids-efficacia-dei-cannabinoidi

Weitere Studien beweisen die Wirksamkeit von Cannabinoiden bei der Behandlung von Krebs

Heutzutage wird medizinisches Cannabis untersucht für viele verschiedene Krankheiten und Symptome. Sehr interessant ist hierbei die Forschung von der Wirksamkeit von Cannabinoiden bei der Behandlung von Krebs. Erst kürzlich veröffentlichten Forscher von der Onkologie Abteilung St. George’s in London die Ergebnisse einer Studie, welche die Wirksamkeit von Phytocannabinoiden auf Tumorzellen untersuchte. Die Ergebnisse der Studie […]

Lesen Sie mehr →

Kopfschmerzen und Cannabinoid-Behandlung

Drückend, stechend oder pulsierend – Kopfschmerzen äußern sich ganz unterschiedlich. Ob Spannungskopfschmerz, Migräne oder Cluster-Kopfschmerz, die Varianten der Erkrankung kommen mit unterschiedlichen Symptomen daher. Die Behandlung richtet sich nach der Art und der Ausprägung der Schmerzen. Welchen Beitrag können Cannabinoide wie THC und CBD leisten? Viele Studien liegen noch nicht vor, aber einige Untersuchungen geben […]

Lesen Sie mehr →

depresion-depression-dépression-depresione

Depression: Behandlung mit medizinischem Cannabis

Laut der Deutschen Depressionshilfe gehören Depressionen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Mehr als fünf Millionen erwachsene Deutsche zwischen 18 und 79 Jahren erkranken innerhalb eines Jahres an einer depressiven Störung (1). Diese Zahl erhöht sich noch um ein Vielfaches, wenn erkrankte Kinder, Jugendliche, Menschen über 79 Jahren sowie Menschen, die sich nicht in ärztliche Behandlung […]

Lesen Sie mehr →