Alzheimer und medizinisches Cannabis

Die neurodegenerative Erkrankung Morbus Alzheimer ist die häufigste Form von Demenz, die in der Regel bei Menschen über dem 65. Lebensjahr auftritt. Ungefähr 24 Millionen Menschen leiden weltweit unter dieser Krankheit, die nach dem Arzt Alois Alzheimer benannt ist. Dieser hatte die Krankheit erstmals im Jahr 1906 beschrieben. Alzheimer: Was passiert im Gehirn? Bei Alzheimer-Patienten […]

Lesen Sie mehr →

bipolar disorder troubles bipolaires

Bipolare Störung und medizinisches Cannabis

Die bipolare Störung ist eine häufig vorkommende psychiatrische Erkrankung und wird den affektiven Störungen zugeordnet. Charakterisiert wird sie durch depressive und manische Stimmungsschwankungen. Es treten entweder manische Phasen mit einem übersteigerten Hochgefühl auf, in der Betroffene euphorisch, überaktiv oder gereizt sind, oder aber depressive Phasen. Beide Phasen können unterschiedlich schwer verlaufen. Dauerhaft halten diese Episoden […]

Lesen Sie mehr →

tratamiento del tdah- ADHD- adhs

ADHS: Sind Cannabinoide vorteilhaft?

Das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) führt zu erheblichen Belastungen bei den betroffenen Kindern und Jugendlichen, ihren Familien wie auch ihrem sozialen Umfeld. Die Störung bleibt nicht selten bis ins Erwachsenenalter bestehen. Viele erwachsene ADHS-Patienten berichten davon, dass eine Cannabis-Therapie ihnen hilft, sich besser in den Alltag einzufinden, da sie durch die Behandlung konzentrierter, ruhiger und fokussierter sind. […]

Lesen Sie mehr →

Dravet-syndrome-sindrome-de-dravet-syndrome-de-dravet-sindrome-di-dravet-dravet-syndrom

Dravet-Syndrom: Hilfe durch medizinisches Cannabis

Das Dravet-Syndrom ist eine seltene und schwere Epilepsieform, die zum ersten Mal im Kleinkindalter auftritt. Die Erkrankung ist sehr schwer behandelbar, da Antiepileptika meist keine ausreichende Verbesserung bringen. Studien haben jedoch gezeigt, dass CBD die Anfälle reduzieren und abschwächen kann. Außerdem scheint es die Lebenserwartung der Betroffenen zu erhöhen und bei Komorbiditäten zu helfen. Die […]

Lesen Sie mehr →

beneficios medicinales del Cannabicromeno

Medizinische Vorteile von Cannabichromen

Cannabinoide sind die natürlich vorkommenden chemischen Verbindungen, die in Cannabispflanzen gefunden werden. Gegenwärtig gibt es über 180 klassifizierte Cannabinoide, und es gibt vielleicht noch mehr zu entdecken, da Studien die komplexen molekularen Strukturen von Cannabis weiter aufdecken. Heute wollen wir über den medizinischen Nutzen von Cannabichromen, auch bekannt als CBC, sprechen. Was sind Cannabinoide? Cannabinoide sind […]

Lesen Sie mehr →

Sistema endocannabinoide en la piel

Das Endocannabinoid-System in der Haut

Die Haut ist ein lebenswichtiges Organ, das nicht nur eine äußere Abwehrbarriere darstellt, sondern auch ein wichtiges Element für das Funktionieren des Körpers ist. Wenn wir über das Endocannabinoid-System (ECS) in der Haut sprechen, meinen wir, dass dieses viele Funktionen der Haut reguliert. Folglich können Cannabinoide die Gesundheit der Haut beeinflussen, wie die wissenschaftliche Forschung […]

Lesen Sie mehr →

Man with a heart attack

Cannabis könnte die Krankenhaussterblichkeit nach einem Herzinfarkt senken

Ein akuter Myokardinfarkt (AMI), allgemein bekannt als Herzinfarkt, tritt auf, wenn der Blutkreislauf stoppt oder zu einem Teil des Herzmuskels abnimmt und Schäden verursacht. Zu den Symptomen gehören Sodbrennen, kalter Schweiß, Ohnmacht, Übelkeit, Müdigkeit, Kurzatmigkeit und Beschwerden, die in den Kiefer, Rücken, Nacken, Schulter oder Arm laufen. Brustschmerzen in der Mitte oder auf der linken […]

Lesen Sie mehr →

medical cannabis-cannabis medicinal-cannabis terapeutica- medizinischem Cannabis-cannabis medical

Aktueller rechtlicher europäischer Rahmen für den Konsum von medizinischem Cannabis

Die Cannabisindustrie hat in den letzten Monaten einige Veränderungen durchlaufen. Diese haben Schritt für Schritt die Art und Weise, wie wir den Gebrauch von medizinischem Cannabis verstehen, geprägt und sind gegen die verbleibenden Vorurteile gegenüber dieser natürlichen Alternative vorgegangen. Von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen bis hin zur Notwendigkeit für die Patienten, Zugang zu dieser alternativen Behandlung […]

Lesen Sie mehr →

Rick Simpson Oil: „Die Heilung von Krebs“

Konzentrierte Cannabisextrakte, auch bekannt als Cannabisöle, werden bei selbstbehandelnden Patienten immer beliebter. Die Zähflüssige und Klebrige Substanz wird manchmal sogar als „Krebsheilung“ bezeichnet. Im Allgemeinen sind die Herstellungsmethoden von Cannabisölen recht einfach und erfordern kein spezielles Equipment. Das bekannteste Beispiel für diese Art von Produkten ist in diesem Bereich das „Rick Simpson oil“, auch bekannt […]

Lesen Sie mehr →

Kann der Hepatitis-C-Virus mit Cannabinoiden behandelt werden?

Hepatitis-C-Virus oder HCV ist ein Virus, der Leberzellen angreift und sowohl akute als auch chronische Entzündungen der Leber verursacht. Etwa 15-45% der Patienten können sich innerhalb von sechs Monaten nach der Infektion selbst, ohne Medikamente, von dem Virus befreien. Der Rest entwickelt eine chronische HCV-Infektion und 20 Jahren nach der Infektion kann das Risiko einer […]

Lesen Sie mehr →