bipolar disorder troubles bipolaires

Bipolare Störung und medizinisches Cannabis

Die bipolare Störung ist eine häufig vorkommende psychiatrische Erkrankung und wird den affektiven Störungen zugeordnet. Charakterisiert wird sie durch depressive und manische Stimmungsschwankungen. Es treten entweder manische Phasen mit einem übersteigerten Hochgefühl auf, in der Betroffene euphorisch, überaktiv oder gereizt sind, oder aber depressive Phasen. Beide Phasen können unterschiedlich schwer verlaufen. Dauerhaft halten diese Episoden […]

Lesen Sie mehr →

CBD pour traiter la dépression-cbd para la depresión - CBD pour traiter la dépression

CBD gegen Depressionen

Ein Viertel der Bevölkerung in Europa wird irgendwann in ihrem Leben eine Depression erleben. Für Menschen mit mittelschwerer bis schwerer Depression können Antidepressiva notwendig sein. Leider verbessern aktuelle Medikamente nicht immer die Symptome und die Patienten können ohne weitere Behandlungsmöglichkeiten zurückgelassen werden. So ist die Suche nach einer neuen Art von Antidepressiva im Gange und […]

Lesen Sie mehr →

Medizinisches Cannabis zur Behandlung von Psychosen

Laut dem National Institute of Mental Health versteht man unter einer Psychose Zustände, die den Geist beeinflussen. Während einer Phase der Psychose können Erkrankte Schwierigkeiten haben, zu verstehen, was real ist und was nicht. Psychose: Symptome, Ursachen und Behandlung mit medizinischem Cannabis Zu den Symptomen gehören Wahnvorstellungen, Halluzinationen, wirres Gerede, sozialer Rückzug, mangelnde Motivation, allgemeine […]

Lesen Sie mehr →

cannabis medicinal para tratar la ansiedad cannabis médicinale pour traiter lanxiete medizinische Cannabis zur Behandlung von Angst medical cannabis to treat anxiety medical cannabis to treat anxiety cannabis medicinale per trattare lansia

Angststörung: CBD kann Symptome lindern

Die Angst ist eine natürliche Reaktion auf bestimmte Situationen und Ereignisse. Sie besitzt sowohl eine warnende als auch eine schützende Funktion. Bei einer Angststörung entwickelt sie jedoch eine Eigendynamik, die für Betroffene sehr belastend ist. Verschiedene Studien und Erfahrungsberichte weisen darauf hin, dass das nicht-psychoaktive Cannabinoid Cannabidiol (CBD) die Symptomatik lindern kann. In Deutschland ist […]

Lesen Sie mehr →