ADRESSE HAUPTBÜRO

Kalapa Clinic S.L.
B66397506
Gran de Gràcia 15, 1º.1ª
08012, Barcelona, Spanien
Tel: +34 630 109 176
Email: info@kalapa-clinic.com

About Rosie

Cannabinoids Expert.

HIV und AIDS: Medizinisches Cannabis zur Behandlung

Das Human Immundefizienz-Virus (HIV) ist ein Retrovirus, welches für das erworbene Immundefizienz-Syndrom (AIDS – Acquired Immune Deficiency Syndrome)[1] verantwortlich ist. Die Krankheit äußert sich durch einen geschwächten und anfälligen Zustand des Immunsystems[2]. Ohne Behandlung beträgt die Lebenserwartung einer an HIV erkrankten Person 9 bis 11 Jahre.[3] AIDS ist die am weitesten fortgeschrittene Form der HIV-Infektion. [...]

By | 22,03, 2019|Tags: , , , , |

CBG: ein noch kaum erforschtes, aber vielsprechendes Cannabinoid

Cannabigerol (CBG) ist eines von über 150 Cannabinoiden, die in der Cannabispflanze gefunden werden. Tetrahydrocannabinol (THC), Cannabidiol (CBD) und Cannabinol (CBN) sind die am weitesten erforschten Cannabinoide. Die Cannabigerolsäure (CBGa) stammt von der Olivetolsäure - eine konjugierte Säure eines Olivetolats. Während des Wachstums der Cannabispflanze wird CBGa oder CBG in seiner Säureform unter der Wirkung [...]

Die Verwendung von medizinischem Cannabis zur Behandlung von Arthrose und Arthritis

Arthrose oder chronische degenerative Arthropathie ist eine Degeneration des Gelenkknorpels, die ohne Entzündung oder Infektion auftritt. Der Knorpel im Gelenk reißt und verschwindet mit der Zeit. Es folgt ein Knochenwachstum, welches die Bewegung beeinträchtigt. Diese Veränderung tritt sehr häufig bei älteren Menschen auf. 85% der Menschen, die älter als 70 Jahre sind, leiden unter Arthrose. [...]

Behandlung von Symptomen beim Ehlers-Danlos-Syndrom

Beim Ehlers-Danlos-Syndrom (EDS) handelt es sich um eine Gruppe erblicher genetischer Erkrankungen, die das Bindegewebe im menschlichen Körper betreffen. Dieses verrichtet unterstützende Aufgaben für das richtige Funktionieren unserer Knochen, Haut, Blut und einigen Organen. Wenn Defekte in den zusammenarbeitenden Gruppen von Zellen auftreten, können Symptome der Erkrankung zum Vorschein kommen, die von leicht bis lebensbedrohlich [...]

Cannabinoide und Dystonie

 Dystonie ist eine Bewegungsstörung, die bei Patienten unwillkürliche Muskelkontraktionen und -krämpfe hervorruft. Diese unkontrollierbaren Aktionen können dazu führen, dass sich der Körper verdreht und es zu wiederholenden Muskelbewegungen und Anomalien in der Haltung der betroffenen Person kommt. Dystonie kann nur einen Muskel, eine Muskelgruppe oder den gesamten Körper betreffen. Es wird angenommen, dass etwa 1% [...]

Cannabinoide und Kinder

Es gibt viele schwere Krankheiten, die Kinder betreffen können, wie Epilepsie, Aufmerksamkeitsstörungen, Autismus oder Zerebralparese, um nur einige zu nennen. Wenn ein Kind mit einer solchen Krankheit geboren wird, kann es oft zu lebenslangen Krankenhausaufenthalten kommen, ganz zu schweigen von dem Stress einer solchen Situation. Um diese Patienten zu behandeln, probieren Ärzte verschiedene Mischungen von [...]

Die Behandlung von Lupus mit Cannabinoiden

Lupus ist eine chronische Autoimmunkrankheit, von der schätzungsweise 5 Millionen Menschen auf der ganzen Welt betroffen sind. Sie ist häufiger bei Frauen (90%) als bei Männern. Außerdem ist sie gekennzeichnet durch die Entzündung (sowohl akut als auch chronisch) von verschiedenen Körpergeweben, darunter Gelenke, Nieren, Lunge, Haut, Blut und Herz. Die Ätiologie ist nicht bekannt, aber [...]

Cannabinoid-Therapie bei durch Chemotherapie induzierte Übelkeit und Erbrechen (CINV)

Die Chemotherapie ist vielleicht eine der häufigsten Therapien gegen Krebs. Sie wird häufig in Verbindung mit anderen Therapien wie z. B. Operationen eingesetzt. Das Hauptziel ist die Heilung oder zumindest die Minderung der Symptome durch Verringerung der Tumorgröße oder durch Stoppen der Ausbreitung von Krebszellen im Körper. Leider hat sie oft unangenehme Nebenwirkungen wie Übelkeit [...]

By | 29,11, 2018|Tags: , , , , , , |

Cannabidiol als Behandlung von nicht lebensbedrohlichen Hauterkrankungen

Cannabidiol (CBD) ist nach Tetrahydrocannabinol (THC) die zweitwichtigste Verbindung innerhalb der Cannabispflanze. Es bietet unzählige medizinische Vorteile, vom homöopathischen bis zum therapeutischen Wirkstoff. In Bezug auf dermatologische Probleme bringt CBD kosmetische und medizinische Vorteile. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Verwendung von Cannabidiol und auf zwei der häufigsten Hauterkrankungen: Keratosis Pilaris und Akne. Diese zwei [...]

By | 22,11, 2018|Tags: , , , , , , |

Kontrollierte Therapien

Warum sind kontrollierte Therapien im Bereich von  medizinischem Cannabis sinnvoll und wirksam? Wir, als Experten für die  Durchführung von Cannabinoid-Behandlungen nach kontrollierten Therapien,  erzählen es Ihnen in der Kalapa Clinic.

Llamar a Kalapa Clinic