Nachrichten
Kalapa Clinic

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, neueste Studien und viele spannende Themen rund um medizinisches Cannabis.

Rufen Sie heute an - +49 (0)30 5093112 60

“Ich habe mit dem Cluster-Kopfschmerz meinen Frieden gemacht”

Interview mit einem Cannabispatienten Extreme Schmerzattacken auf einer Gesichtsseite, vor allem im Bereich des Auges: so äußern sich Cluster-Kopfschmerzen. Die Lebensqualität der Betroffenen ist stark eingeschränkt, nicht selten leiden sie wegen der Erkrankung unter Depressionen. So erging es auch Kersten P. Es gab Phasen in seinem Leben mit bis zu 16 Schmerzattacken pro Tag – […]

Lesen Sie mehr →

Cannabinoide bei Fibromyalgie

Chronische, starke bis stärkste Schmerzen, die oft über Monate anhalten und schwer einzuordnen sind – so zeigt sich typischerweise das Fibromyalgie-Syndrom. Die rheumatische Erkrankung verursacht Schmerzen in unterschiedlichen Körperregionen – meist in der Nähe von Gelenken und in Muskeln. Frauen sind sechs bis sieben Mal häufiger betroffenen als Männer. Die Erkrankung ist zwar gutartig, aber […]

Lesen Sie mehr →

epilepsia cannabis

“Heute kann ich wieder ganz normal arbeiten, trotz Epilepsie”

Interview mit einem Cannabispatienten Epilepsie betrifft nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) etwa 50 Millionen Menschen weltweit. Sie ist eine der häufigsten chronischen neurologischen Erkrankungen, gekennzeichnet durch immer wiederkehrende Anfälle. Christoph B. hatte mit 13 Jahren seinen ersten epileptischen Anfall. Heute ist er zu 100 % anfallsfrei und leidet auch nicht mehr unter den starken Nebenwirkungen […]

Lesen Sie mehr →

Cannabis bei Arthritis und Arthrose

Rheumatische Erkrankungen – auch “Rheuma” genannt – sind ein Sammelbegriff verschiedener Erkrankungen des Bewegungsapparats. Neben Gelenken können auch Muskeln, Sehnen, Knochen und Bindegewebe beteiligt sein. Arthrose (Gelenkverschleiß) bedeutet fortschreitende Gelenkknorpel-Zerstörung. Arthritis (Gelenkentzündung) tritt oft bei rheumatischen Erkrankungen wie Fibromyalgie, Rheumatoide Arthritis, Gicht, Lupus oder akuten Arthrosen auf. Mögliche Beschwerden bei Gelenkentzündung und -verschleiß sind Morgensteifigkeit, […]

Lesen Sie mehr →

Frauengesundheit und Cannabinoide

Was hat Cannabis mit Frauengesundheit zu tun? Wir haben mit der Ärztin und Cannabisexpertin der Kalapa Clinic, Mery Peña, über dieses interessante Thema gesprochen. Mery Peña beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit der Anwendung von Cannabinoiden bei verschiedenen Frauenleiden. Kalapa: Der Begriff “Frauengesundheit” ist nicht allgemein gültig definiert. Frauen haben unterschiedliche Bedürfnisse, je nach […]

Lesen Sie mehr →

Cannabinoide bei ADHS

ADHS und ADS* sind vor allem bei Kindern und Jugendlichen bekannt. Allerdings setzen sich die Symptome des quälenden Aufmerksamkeitsdefizit-Syndroms bei vielen Betroffenen bis ins Erwachsenenalter hinein fort – nicht selten wird die Diagnose erst dann offiziell gestellt. Einige erwachsene ADHS-Patient*innen berichten von einer Besserung ihrer Beschwerden, wenn sie eine Therapie mit Cannabinoiden beginnen. Als positive […]

Lesen Sie mehr →

Was sind Terpene?

Terpene sind eine große Gruppe natürlicher und aromatischer Kohlenwasserstoff-Verbindungen, die sich in fast allen Pflanzen nachweisen lassen. Obwohl alle Terpene eine gemeinsame chemische Grundstruktur haben, sehen sie unterschiedlich aus und verbreiten ein jeweils individuelles Aroma. Terpene finden sich zum Beispiel in Blüten, Harz, Früchten und Wurzeln und sind von dort für den charakteristischen Geruch einer […]

Lesen Sie mehr →

cannabis- Lidkrampf

Cannabis bei Lidkrampf

Beim Lidkrampf kommt es zu Muskelkrämpfen beim Lidschluss, die praktisch Blindheit bedeuten. Therapien wie das medikamentöse Ausschalten der verkrampften Muskeln mit Botox oder eine Operation bringen nicht immer Erfolg. Eine kleine israelische Doppelblindstudie an sechs Betroffenen zeigt, dass ein sublingualer Cannabisextrakt lindernd wirkt: Die Krampfdauer ging stark zurück, sowie Häufigkeit und Schwere der Krampfanfälle. Einstündige […]

Lesen Sie mehr →

Morbus Crohn: Mit CBD zu mehr Lebensqualität

Interview mit einer Cannabispatientin Krampfartige, starke Bauchschmerzen und schwere Durchfälle – typisch für Morbus Crohn (MC). Die Betroffenen büßen meist einen großen Teil ihrer Lebensqualität ein. So erging es auch Sonja H. (Name von der Redaktion geändert). Selbst nachdem sie die Diagnose Morbus Crohn erhalten hatte und die chronisch-entzündliche Darmerkrankung mit Medikamenten wie Kortison und […]

Lesen Sie mehr →

Wie lagere ich Cannabisblüten?

Cannabisblüten sind empfindliche Naturprodukte. Phytocannabinoide wie Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD) und weitere sekundäre Pflanzenstoffe, insbesondere Terpene und Flavonoide, sind wichtig für die medizinische Wirkung. Diese Bestandteile können unter Einfluss von Licht, Hitze, Feuchtigkeit und Sauerstoff mit der Umgebung reagieren. Neben dem Wirkverlust kann Cannabis bei feuchter Lagerung schimmeln, was insbesondere bei Inhalation ein Gesundheitsrisiko […]

Lesen Sie mehr →