ADHS: Sind Cannabinoide vorteilhaft?

Das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) führt zu erheblichen Belastungen bei den betroffenen Kindern und Jugendlichen, ihren Familien wie auch ihrem sozialen Umfeld. Die Störung bleibt nicht selten bis ins Erwachsenenalter bestehen. Viele erwachsene ADHS-Patienten berichten davon, dass eine Cannabis-Therapie ihnen hilft, sich besser in den Alltag einzufinden, da sie durch die Behandlung konzentrierter, ruhiger und fokussierter sind. [...]

Akne – kann medizinisches Cannabis helfen?

Pickel und Mitesser kennen die meisten Jugendlichen. Akne ist weltweit die häufigste Hauterkrankung: Etwa 85 Prozent der Menschen leiden irgendwann in ihrem Leben daran. Bei mehr als der Hälfte verläuft die Hautkrankheit leicht. Allerdings treten bei 40 Prozent der Betroffenen so starke Symptome auf, dass sie medizinisch behandelt werden sollten. „Die jungen Menschen leiden [...]

By |2020-06-17T09:52:34+01:0009.06.2020|Tags: |

Medizinisches Cannabis und Amyotrophe Lateralsklerose

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), auch bekannt als Charcot-Krankheit, ist eine tödliche neurodegenerative Erkrankung, die durch eine fortschreitende Muskellähmung der an der Muskelbewegung beteiligten Muskeln wie Bein-, Arm-, Atem-, Schluck- und Sprechmuskulatur gekennzeichnet ist. Die kognitiven und sensorischen Funktionen sind jedoch nicht beeinträchtigt. Diese hauptsächlich sporadisch auftretende Krankheit (eine Krankheit, die Einzelpersonen isoliert betrifft), manifestiert [...]

Die Auswirkungen von Cannabis bei Diabetes

In den letzten Jahrzehnten wurde und wird eine kontinuierliche Zunahme von Studien über die Auswirkungen von Cannabis unter verschiedenen Gesundheitsbedingungen durchgeführt.  Mehrere Studien haben gezeigt, dass es potenziell positive Auswirkungen von medizinischem Cannabis bei Diabetes gibt, aber es werden noch weitere Forschungen durchgeführt, um das volle Potenzial zu untersuchen, da Diabetes als eine komplizierte [...]

Die Wirkung von medizinischem Cannabis auf die Schlafzyklen

Cannabis, das eine der ältesten pflanzlichen Quellen für Lebensmittel und Textilfasern ist, war ein integraler Bestandteil der Kultur vieler alter Zivilisationen[1]. Sie wird seit Jahrtausenden auch für ihre therapeutischen Eigenschaften verwendet und hat die Aufmerksamkeit der wissenschaftlichen Gemeinschaft auf sich gezogen, die ihre Forschung in den letzten Jahrzehnten vervielfacht hat, um ihre Funktionalität und [...]

CBD gegen Depressionen

Ein Viertel der Bevölkerung in Europa wird irgendwann in ihrem Leben eine Depression erleben. Für Menschen mit mittelschwerer bis schwerer Depression können Antidepressiva notwendig sein. Leider verbessern aktuelle Medikamente nicht immer die Symptome und die Patienten können ohne weitere Behandlungsmöglichkeiten zurückgelassen werden. So ist die Suche nach einer neuen Art von Antidepressiva im Gange [...]

Medizinische Cannabis und Blutspenden

Sind Sie ein medizinischer Cannabispatient mit einem langjährigen Engagement für Blutspenden? Vielleicht haben Sie Bedenken, dass die Einnahme von Cannabis, wenn auch zu medizinischen Zwecken, Sie davon abhalten wird, der Gesellschaft durch Blutspenden etwas zurückzugeben. In diesem Artikel werden wir Ihre Ängste ausräumen und erklären, warum sich Cannabis und Blutspende nicht gegenseitig ausschließen. Warum Blut [...]

Sativa und Indica: was ist das Beste für meine Krankheit

Für jeden der neu in der Welt des medizinischen Cannabis ist, kann das Verständnis der Pflanze und ihrer Auswirkungen auf den Körper überwältigend sein. Cannabis enthält nicht nur über 400 Moleküle, darunter Cannabinoide, Terpene und Flavonoide, sondern es gibt auch unzählige Sorten mit exotischen Namen wie Sour Diesel, Amnesia und Afghan Kush. Wenn man in [...]

Cannabinoide als Neuroprotektoren

Die Entdeckung des endogenen Cannabinoidsystems bildete die Grundlage für eine intensive Erforschung der therapeutischen Potenziale von Cannabinoiden bei einer Vielzahl von neurologisch bedingten Erkrankungen wie Gliomen, zerebraler Ischämie, Multipler Sklerose und so weiter.[1] Tatsächlich ist dies genau der Schwerpunkt dieses Artikels, der versucht, mögliche Einbeziehungen des Endocannabinoidsystems in Neuroprotektionsprozesse zu untersuchen. Das Endocannabinoidsystem besteht aus [...]

Die Verwendung von CBD bei Epilepsie reduziert früh einsetzende Formen der Erkrankung

Epilepsie ist eines der häufigsten neurologischen Probleme auf der ganzen Welt. Das Wort "Epilepsie" umfasst eine Reihe von verschiedenen Syndromen, deren Hauptmerkmal die Tendenz zu wiederkehrenden, unprovozierten Anfällen (zwei oder mehr) ist.[1] Was sind die Ursachen von Epilepsie? Epilepsie entsteht durch folgende Ursachen[2]: Idiopatisch (unbekannter Ursprung) Reine Epilepsie aufgrund einer einzelnen Genstörung (z. B. schwere [...]

ADRESSE HAUPTBÜRO

Kalapa Clinic S.L.
B66397506
Gran de Gràcia 15, 1º.1ª
08012, Barcelona, Spanien
Tel: +34 630 109 176
Email: info@kalapa-clinic.com