CBD come Antipsicotico CBD als Antipsychotikum Le CBD comme antipsychotique- cbd como antipsicotico CBD as an antipsychotic

CBD als Antipsychotikum

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass weltweit etwa 51 Millionen Menschen an einer bipolaren Störung leiden. Hinzukommen noch einmal ungefähr genauso viele Schizophrenie-Patienten. Die Antipsychotika, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, um diese Art von Krankheiten zu behandeln, können einige sehr ernste Nebenwirkungen zur Folge habe. Diese können von Schwindel und Erbrechen bis hin zu […]

Lesen Sie mehr →

ennox-Gastaut-Syndroms-Sindrome di Lennox-Gastaut-síndrome de lennox-gastaut Lennox-Gastaut Syndrome syndrome de Lennox-Gastaut

CBD kann dazu beitragen, Anfälle des Lennox-Gastaut-Syndroms zu reduzieren

Epilepsie wird durch eine Fehlfunktion im Gehirn verursacht. Durch diese Fehlfunktion werden Krämpfe über einen bestimmten Zeitraum verursacht. Diese Anfälle führen zu abnormalen und unkontrollierten Aktivitäten in den Neuronen, die das Verhalten oder die Aufmerksamkeit der Betroffenen steuern. Weil die Krankheit bei jedem Patienten unterschiedlich ausfallen kann, wurde Epilepsie in verschiedene Gruppen von Syndromen unterteilt. […]

Lesen Sie mehr →

enfermedad-inflamatoria-intestinal Entzündliche Darmerkrankungen- malattia infiammatoria intestinale-maladies inflammatoires intestinales-inflammatory bowel disease

Die Wichtigkeit von CBD beim entzündlichen Darmerkrankungen

Entzündliche Darmerkrankungen umfassen eine Reihe von Erkrankungen, welche den Magen-Darm-Trakt angreifen. Diese Erkrankungen provozieren chronische Entzündungen in dem Bereich und die Symptome können ein Leben lang bei den Patienten auftreten. Die Zeit zwischen den Ausbrüchen variiert in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung und der Therapie, welche genutzt wird, um es zu behandeln. Es betrifft […]

Lesen Sie mehr →

cannabidiol-cannabidiolo-WADA

Die WADA nimmt Cannabidiol von der Liste der verbotenen Substanzen

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) gab bekannt, dass Cannabidiol ab dem 1. Januar 2018 nicht mehr auf der Liste der verbotenen Substanzen stehen wird. Die WADA wurde 1999 als internationale unabhängige Agentur gegründet, die sich auf wissenschaftliche Forschung, Bildung und der Entwicklung von Anti-Doping-Techniken konzentriert, sowie den Welt-Anti-Doping-Code (Code) überwacht. Der Kodex ist ein Dokument, das Anti-Doping-Richtlinien, […]

Lesen Sie mehr →

cannabidiol

Alles was Sie über Cannabidiol wissen müssen?

Cannabidiol, auch bekannt als CBD, ist eines der bekanntesten Cannabinoide in der Cannabis Sativa L Pflanze. Zusammen mit THC ist es eines der häufigsten Verbindungen der Cannabis Komponenten, welches etwa 40% Cannabis Sativa L ausmacht. CBD, wie andere Cannabinoide, ist ein Bestandteil der Pflanze, die für seine therapeutischen Eigenschaften verantwortlich sind. Jede der sieben Cannabinoide […]

Lesen Sie mehr →

Ansietà e Cannabis Terapeutica

CBD für Angstpatienten

Angst ist ein Schutzmechanismus des menschlichen Körpers, welchen wir brauchen, um gefährliche Situationen zu erkennen. Leider ist bei einem geringen Prozentsatz der Bevölkerung das Niveau der Angst höher, so dass es für sie schwierig ist ein normales Leben zu führen. Die Betroffenen könnten die therapeutischen Potenziale von CBD nutzen, um ihre Angst zu reduzieren. Angstsymptome Nicht alle Symptome zeigen sich in […]

Lesen Sie mehr →

Alkoholismus und CBD: Symptome und Behandlung

Alkoholismus ist eine schwere Störung, bei der der Benutzer nicht mehr in der Lage ist, seinen Alkoholkonsum zu kontrollieren. Diese Art von Sucht sorgt dafür, dass sich der physische und geistige Zustand des Betroffenen verschlechtert. In extremen Fällen kann Alkoholismus zum Tod führen. Es gibt eine Reihe von Symptomen, die es uns erlauben zu bestimmen, ob […]

Lesen Sie mehr →

Symptome von ALS

CBD lindert die Symptome von ALS

Amyotrophe Lateralsklerose, häufiger bekannt als ALS oder motorische Neuronerkrankung, ist eine neurodegenerative Erkrankung, die die Verarmung der motorischen Neuronen im Körper verursacht, d.h. die Neuronen, die für die Muskelbewegung verantwortlich sind. Obwohl die durchschnittliche Lebenserwartung etwa 2-5 Jahre nach der ersten Diagnose liegt (dies ist nicht der Fall für alle bei Steven Hawkins zum Beispiel!), […]

Lesen Sie mehr →