Der CB2-Rezeptor könnte kognitive Dysfunktionen nach einer Operation mildern

Das Endocannabinoidsystem in unserem Körper hat die Fähigkeit, Schmerzen zu regulieren, indem es Entzündungen oder Schwellungen in verschiedenen Bereichen des Körpers, wie z. B. im Gehirn regelt. Aufgrund dessen, hat eine Gruppe von Forschern eine Studie über die Rolle von Cannabinoiden und insbesondere des CB2-Rezeptors bei postoperativen kognitiven Dysfunktionen durchgeführt. [1] Bereits in der medizinischen [...]