Medizinisches Cannabis und Amyotrophe Lateralsklerose

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), auch bekannt als Charcot-Krankheit, ist eine tödliche neurodegenerative Erkrankung, die durch eine fortschreitende Muskellähmung der an der Muskelbewegung beteiligten Muskeln wie Bein-, Arm-, Atem-, Schluck- und Sprechmuskulatur gekennzeichnet ist. Die kognitiven und sensorischen Funktionen sind jedoch nicht beeinträchtigt. Diese hauptsächlich sporadisch auftretende Krankheit (eine Krankheit, die Einzelpersonen isoliert betrifft), manifestiert [...]