Cannabinoide als Neuroprotektoren

Die Entdeckung des endogenen Cannabinoidsystems bildete die Grundlage für eine intensive Erforschung der therapeutischen Potenziale von Cannabinoiden bei einer Vielzahl von neurologisch bedingten Erkrankungen wie Gliomen, zerebraler Ischämie, Multipler Sklerose und so weiter.[1] Tatsächlich ist dies genau der Schwerpunkt dieses Artikels, der versucht, mögliche Einbeziehungen des Endocannabinoidsystems in Neuroprotektionsprozesse zu untersuchen. Das Endocannabinoidsystem besteht aus [...]