Oxford Universität erforscht medizinisches Cannabis

Oxford University, eine der ältesten und renommiertesten Universitäten im Vereinigten Königreich, hat vor kurzem angekündigt, dass sie eine Studie über medizinisches Cannabis durchführen wird. Das Programm wird etwa 10 Millionen Pfund kosten und hat sich zum Ziel gesetzt, die positiven Effekte von Cannabis zu isolieren, um neue Cannabinoid-Behandlungen um Symptome und Krankheiten wie chronische Schmerzen, Krebs und entzündliche Erkrankungen zu lindern. [...]