Klinische CBD-Studie gibt Hoffnung für Neugeborene mit Hirnschäden

Jedes Jahr sterben oder erkranken weltweit über eine Million Neugeborene an schweren Behinderungen infolge schwerer Hirnschäden durch Sauerstoffmangel. Kürzlich nehmen Krankenhäuser in Spanien und Großbritannien an der ersten klinischen Studie teil, bei der CBD als Mittel zur Erhöhung der Überlebensrate in dieser besonders gefährdeten Patientengruppe eingesetzt wird. Die hypoxische ischämische Enzephalopathie (HIE), ein durch [...]