Ehlers-Danlos-Syndrom d'Ehlers-Danlos

Behandlung von Symptomen beim Ehlers-Danlos-Syndrom

Beim Ehlers-Danlos-Syndrom (EDS) handelt es sich um eine Gruppe von angeborenen, erblichen Erkrankungen, die auf einer Störung der Synthese des Bindegewebes beruhen. Diese seltene Krankheit führt unter anderem zu einer übermäßigen Elastizität der Haut und der Gelenke sowie zu Fehlbildungen des Herz-Kreislauf-Systems. Die Betroffenen leiden als Folge unter anderem an Schmerzen und häufigen Luxationen (Auskugeln […]

Lesen Sie mehr →