Der Einfluss von medizinischem Cannabis auf Schlafstörungen

Der Schlaf ist für die körperliche und emotionale Gesundheit von Menschen unverzichtbar. Unzureichender Schlaf spielt eine große Rolle bei der Entwicklung von Diabetes, Herzkrankheiten, Depressionen und Fettleibigkeit. Darüber hinaus berichteten Patienten mit Schlafstörungen über Tagesmüdigkeit, beeinträchtigte Fähigkeiten die täglichen Aufgaben wie Lernen, das Erinnerungsvermögen, mathematischen Operationen und logisches Denken zu bewältigen[1]. Schlafstörungen: Kategorien und Behandlungsmöglichkeiten […]

Lesen Sie mehr →

autistischen Kindern

Medizinisches Cannabis hilft autistischen Kindern

Autismus-Spektrumstörungen (ASDs) sind eine Klasse von neurodevelopmentalen Störungen, die durch eine qualitative Beeinträchtigung der Kommunikation und der sozialen Fähigkeiten definiert sind. Die Krankheit äußert sich durch häufig wiederholte und stereotypische Verhaltens- und Interessenmuster. Diese Symptome werden von den Eltern meistens in den ersten drei Lebensjahren ihres Kindes wahrgenommen. In diesem Artikel erläutern wir, wie medizinisches […]

Lesen Sie mehr →

cannabis à des fins médicales cannabis medicinal en Reino Unido-medical cannabis-medizinischem Cannabis-cannabis medica in uk

Rechtliche Rahmenbedingungen in Großbritannien bezüglich der Verwendung von medizinischem Cannabis

Im Jahr 2018 veränderte sich die Gesetzgebung in Großbritannien bezüglich der Verwendung von therapeutischem Cannabis ständig, da Patienten, die an schwerer hartnäckiger Epilepsie leiden, unterstützt werden mussten. Außerdem wurde Kanada nach Uruguay das zweite Land, das medizinische Cannabis komplett legalisierte. Wodurch wurden die gesetzlichen Änderungen in Großbritannien ausgelöst? Die britische Online-Zeitung „The Independent“ berichtete, wie […]

Lesen Sie mehr →

lupus

Die Behandlung von Lupus mit Cannabinoiden

Lupus ist eine chronische Autoimmunkrankheit, von der schätzungsweise 5 Millionen Menschen auf der ganzen Welt betroffen sind. Sie ist häufiger bei Frauen (90%) als bei Männern. Außerdem ist sie gekennzeichnet durch die Entzündung (sowohl akut als auch chronisch) von verschiedenen Körpergeweben, darunter Gelenke, Nieren, Lunge, Haut, Blut und Herz. Die Ätiologie ist nicht bekannt, aber […]

Lesen Sie mehr →

médicament à base de cannabidiol-cannabidiol fármaco- cannabidiol-based medicine-farmaco a base di cannabidiolo-cannabidiol-basiertes-medikament

Die DEA nimmt ein Cannabidiol-basiertes Medikament in das Controlled Substances Act auf

Am Dienstag, den 27. September, wurde Epidiolex die erste Cannabidiol (CBD) basierte Substanz, die vom Department of Justice und der Drug Enforcement Administration (DEA) in Anhang V des Gesetzes über kontrollierte Substanzen (engl. Controlled Substances Act CSA) aufgenommen wurde. Dies war die Konsequenz aus einer großen, kontrollierten und erfolgreich durchgeführten klinischen Studie, die die DEA […]

Lesen Sie mehr →

CBD come Antipsicotico CBD als Antipsychotikum Le CBD comme antipsychotique- cbd como antipsicotico CBD as an antipsychotic

CBD als Antipsychotikum

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass weltweit etwa 51 Millionen Menschen an einer bipolaren Störung leiden. Hinzukommen noch einmal ungefähr genauso viele Schizophrenie-Patienten. Die Antipsychotika, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, um diese Art von Krankheiten zu behandeln, können einige sehr ernste Nebenwirkungen zur Folge habe. Diese können von Schwindel und Erbrechen bis hin zu […]

Lesen Sie mehr →

enfermedad-inflamatoria-intestinal Entzündliche Darmerkrankungen- malattia infiammatoria intestinale-maladies inflammatoires intestinales-inflammatory bowel disease

Die Wichtigkeit von CBD beim entzündlichen Darmerkrankungen

Entzündliche Darmerkrankungen umfassen eine Reihe von Erkrankungen, welche den Magen-Darm-Trakt angreifen. Diese Erkrankungen provozieren chronische Entzündungen in dem Bereich und die Symptome können ein Leben lang bei den Patienten auftreten. Die Zeit zwischen den Ausbrüchen variiert in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung und der Therapie, welche genutzt wird, um es zu behandeln. Es betrifft […]

Lesen Sie mehr →

cannabidiol-cannabidiolo-WADA

Die WADA nimmt Cannabidiol von der Liste der verbotenen Substanzen

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) gab bekannt, dass Cannabidiol ab dem 1. Januar 2018 nicht mehr auf der Liste der verbotenen Substanzen stehen wird. Die WADA wurde 1999 als internationale unabhängige Agentur gegründet, die sich auf wissenschaftliche Forschung, Bildung und der Entwicklung von Anti-Doping-Techniken konzentriert, sowie den Welt-Anti-Doping-Code (Code) überwacht. Der Kodex ist ein Dokument, das Anti-Doping-Richtlinien, […]

Lesen Sie mehr →

cannabidiol

Alles was Sie über Cannabidiol wissen müssen?

Cannabidiol, auch bekannt als CBD, ist eines der bekanntesten Cannabinoide in der Cannabis Sativa L Pflanze. Zusammen mit THC ist es eines der häufigsten Verbindungen der Cannabis Komponenten, welches etwa 40% Cannabis Sativa L ausmacht. CBD, wie andere Cannabinoide, ist ein Bestandteil der Pflanze, die für seine therapeutischen Eigenschaften verantwortlich sind. Jede der sieben Cannabinoide […]

Lesen Sie mehr →

prodotti topici a base di cannabis-produits topiques à base de cannabis-Cannabis topical products-Productos tópicos a base de cannabis-Cannabisprodukte-

Topische Cannabisprodukte: Zusammensetzung und Anwendungsgebiete

Eine der vielen Mythen über Cannabis ist, dass ein Konsum nur über das Rauchen der Cannabispflanze möglich ist. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Cannabisprodukten: Cremes, Tees oder Öle. Diese Art von Produkten sind nur für den externen Gebrauch, daher auf der Haut oder auf Schleimhäute anzuwenden. Topische Cannabisprodukte werden immer beliebter bei der Behandlung […]

Lesen Sie mehr →