THCa und seine Effekte

THCA (tetrahydrocannabinolic acid) ist die nicht psychoaktive Form von THC, welches zu THC wird, wenn es decarboxyliert. Es gibt viele Forscher, welche die medizinische Wirksamkeit von THCa bei Krankheiten wie Epilepsie, chronischem Schmerz, Verdauungsstörungen untersuchen. Tetrahydrocannabinolic acid ist sowohl frisch als auch getrocknet in der Cannabis Pflanze vorhanden. Wenn die Pflanze erhitzt wird, zerfällt das THCa zerfällt. [...]