Cannabinoids

Vorteile von Cannabinoiden für Epilepsie-Patienten

Die Vorteile von Cannabis zeigen sich bei einer Vielzahl von Krankheiten. Epilepsie ist eine der Krankheiten, die mit Cannabinoiden behandelt werden kann. Es gibt bereits einige Patienten, die ihre Epilepsie erfolgreich mit medizinischem Cannabis behandeln konnten. Experten aus der ganzen Welt untersuchen derzeit, wie medizinisches Cannabis das Leben von Menschen mit Epilepsie und anderen Leiden wie chronischen […]

Lesen Sie mehr →

Alkoholismus und CBD: Symptome und Behandlung

Alkoholismus ist eine schwere Störung, bei der der Benutzer nicht mehr in der Lage ist, seinen Alkoholkonsum zu kontrollieren. Diese Art von Sucht sorgt dafür, dass sich der physische und geistige Zustand des Betroffenen verschlechtert. In extremen Fällen kann Alkoholismus zum Tod führen. Es gibt eine Reihe von Symptomen, die es uns erlauben zu bestimmen, ob […]

Lesen Sie mehr →

Huntington-Krankheit

Cannabinoide als Neuroprotektoren für die Huntington-Krankheit

Die neurodegenerative Erkrankung Chorea Huntington ist mit zehn Fällen pro 100.000 Menschen in Deutschland relativ selten. Zwar kann medizinisches Cannabis die Krankheit nicht heilen, verschiedene Symptome wie Bewegungsstörungen jedoch lindern. Chorea Huntington ist eine Erbkrankheit. Dabei befindet sich das für die Erkrankung verantwortlich Gen auf dem Arm von Chromosom 4. Dieses ist für die Bildung […]

Lesen Sie mehr →

Cannabis Museen weltweit

Cannabis Museen weltweit

Nach und nach befreit sich therapeutisches Cannabis von allen politischen, sozialen und ethischen Barrieren und Vorurteilen, mit denen es in den letzten Jahrzehnten konfrontiert wurde. Obwohl Hanf die älteste Kulturpflanze der Welt ist, wurde ihr Gebrauch weitgehend diskutiert. Doch hinter diesen vielen Hindernissen ist die therapeutische Verwendung von Cannabis mit der Geschichte belastet, wie von […]

Lesen Sie mehr →

Therapeutische Vorteile von THC

5 therapeutische Vorteile von THC

Tetrahydrocannabinol (THC) ist eines der wichtigsten Cannabinoide in der Cannabis-Pflanze. Es wurde in den 1960er Jahren von Raphael Mechoulam entdeckt und es ist eines der bekanntesten Cannabinoide der Welt. Seit über 3000 Jahren werden Menschen mit medizinischem Cannabis behandelt. Seit den 1920er Jahren wurde der Anbau, Konsum und Handel in vielen Ländern eingeschränkt. Die Begründung der […]

Lesen Sie mehr →

morbus crohn

Morbus Crohn und Cannabinoide

Morbus Crohn ist eine Erkrankung, die eine Entzündung in den verschiedenen Teilen des Verdauungstraktes verursacht. Es ist ein chronischer  Zustand, der sich phasenweise verbessern oder verschlechtern kann.  Menschen, die darunter leiden, leiden phasenweise unter den Symptomen, die Wochen, Monate oder Jahre andauern können. Die Symptome der Morbus Crohn hängen von der Schwere der Krankheit und dem […]

Lesen Sie mehr →