Essstörungen: Wenn Essen kein Vergnügen ist

Essen ist eine der größten Freuden im Leben, zumindest für die meisten Menschen. Wenn wir etwas essen, das wir mögen, setzt unser Gehirn Endorphine frei, die ein Gefühl von Euphorie erzeugen. Für einige Leute jedoch, bedeutet Essen Angst. Dies wird als Essstörung bezeichnet. Eine Essstörung muss nicht ausschließlich mit Appetitlosigkeit verbunden sein. Es kann auch [...]