Neue Studien über Cannabinoide zur Bekämpfung der bipolaren Störung

Per Definition ist eine Bipolare Störung eine Krankheit, die zu einer abnormalen Stimmungsschwankung führt: abwechselnde Perioden der Aufregung (Manie oder in ihrer weniger schweren Form der Hypomanie), Depression und mittelmäßigen Stimmung (Normothymie). Diese Phasen sind unverhältnismäßig und können unglaubliche und unkontrollierbare Intensitäten erreichen. Auch heute noch haben die Forscher Schwierigkeiten, die Ursachen der bipolaren Störung [...]