Einführung Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD)

Die Cannabispflanze enthält mehr als 144 Phytocannabinoide, die mit dem Endocannabinoid-System in Wechselwirkung treten [1]. Am besten bekannt und erforscht sind das psychotrope Tetrahydrocannabinol (THC) und das chemisch verwandte – aber nicht berauschende – Cannabidiol (CBD). Weitere Inhaltsstoffe der Pflanze, darunter Terpene und Flavonoide, beeinflussen die Effekte der Cannabinoide. Sie verleihen jeder Cannabissorte ihr unverwechselbares […]

Lesen Sie mehr →

CBD gegen Depressionen

Ein Viertel der Bevölkerung in Europa wird irgendwann in ihrem Leben eine Depression erleben. Für Menschen mit mittelschwerer bis schwerer Depression können Antidepressiva notwendig sein. Leider verbessern aktuelle Medikamente nicht immer die Symptome und die Patienten können ohne weitere Behandlungsmöglichkeiten zurückgelassen werden. So ist die Suche nach einer neuen Art von Antidepressiva im Gange und […]

Lesen Sie mehr →

Klinische CBD-Studie gibt Hoffnung für Neugeborene mit Hirnschäden

Jedes Jahr sterben oder erkranken weltweit über eine Million Neugeborene an schweren Behinderungen infolge schwerer Hirnschäden durch Sauerstoffmangel. Kürzlich nehmen Krankenhäuser in Spanien und Großbritannien an der ersten klinischen Studie teil, bei der CBD als Mittel zur Erhöhung der Überlebensrate in dieser besonders gefährdeten Patientengruppe eingesetzt wird. Die hypoxische ischämische Enzephalopathie (HIE), ein durch Erstickung […]

Lesen Sie mehr →

CBD zur Muskelregeneration nach dem Sport

  Die Gesundheit der Menschen kann durch viele Dinge erhalten und gefördert werden. Sport ist dabei ein entscheidender Faktor. Tatsächlich spielt körperliches Training eine bedeutende Rolle bei der Erhaltung der Gesundheit, insbesondere in Bezug auf die Muskeln. Es ist durchaus bekannt, dass die Erholung nach dem Sport eine wichtige Funktion beim Prozess des Muskelaufbaus spielt. […]

Lesen Sie mehr →

Die Verwendung von CBD bei Epilepsie reduziert früh einsetzende Formen der Erkrankung

Epilepsie ist eines der häufigsten neurologischen Probleme auf der ganzen Welt. Das Wort „Epilepsie“ umfasst eine Reihe von verschiedenen Syndromen, deren Hauptmerkmal die Tendenz zu wiederkehrenden, unprovozierten Anfällen (zwei oder mehr) ist.[1] Was sind die Ursachen von Epilepsie? Epilepsie entsteht durch folgende Ursachen[2]: Idiopatisch (unbekannter Ursprung) Reine Epilepsie aufgrund einer einzelnen Genstörung (z. B. schwere […]

Lesen Sie mehr →

CBD für ältere Menschen

Der Alterungsprozess ist etwas, das alle Menschen erleben. Wenn Sie älter werden, gibt es viele normale körperliche Funktionen, die sich auf natürliche Weise verlangsamen oder ganz versagen. Viele Menschen beginnen, ihre sensorischen Fähigkeiten (Sehen, Hören, Schmecken, etc.) zu verlieren, Knochen und Muskeln können zerbrechlich werden und sogar an Masse verlieren. Hinzu kommt, dass ältere Menschen […]

Lesen Sie mehr →

Ein neuer Standpunkt zu CBD

Es wurde erklärt, dass sie bei CBD (Cannabidiol) festgestellt haben, dass kein Missbrauchs- oder Suchtpotenzial vorliegt. Was bedeutet das?Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat vor Monaten eine andere Einschätzung zu Cannabidiol (CBD) abgegeben, einer der aktiven Cannabinoidchemikalien in der Cannabispflanze. Die Forschung hat gezeigt, dass CBD eine Reihe von Eigenschaften hat, die therapeutisch nützlich sein können. Im […]

Lesen Sie mehr →

Cannabinoidsäuren: medizinischer Nutzen von CBDa und THCa

Wie bereits in vielen Artikeln erläutert, handelt es sich bei Cannabinoiden um chemische Verbindungen, die auf bestimmte Rezeptoren in Gehirn- und Körperzellen einwirken. Indem die Cannabinoide Signale im Endocannabinoidsystem modulieren, werden physiologische Funktionen reguliert. Heute möchten wir Sie über THCa und CBDa, zwei Cannabinoidsäuren, aufklären. Cannabinoide werden in Endocannabinoide (endogen in Tierkörpern produziert), Phytocannabinoide (in […]

Lesen Sie mehr →

CBD und Ischias-Schmerzen

Ischias steht für eine Reihe von Symptomen von Nervenschmerzen, die lokal beim Ischias-Nerv entstehen. Der Ischias-Nerv ist der längste Nerv im ganzen Körper, und verläuft vom unteren Ende des Rückenmarks aufspaltend entlang der Beine, endend in den Füßen. Eine Reizung oder Beschädigung des Nervs kann enorme Schmerzen zur Folge haben. Ischias kann ganz unterschiedliche Ursachen […]

Lesen Sie mehr →

THC, CBD und der Wunsch abzunehmen

Den typischen Marihuana-Konsumenten assoziieren die meisten Menschen mit einem bestimmten Stereotyp mit einem relativ spezifischen äußeren Erscheinungsbild. Wenn man darauf achtet, fällt auf, dass der klassische „Stoner“ in aller Regel als extrem dünn porträtiert wird. Wie kommt das, wo doch allseits bekannt ist, dass Cannabiskonsum Appetit anregt und zu regelrechten Hungerattacken führt?[1] Wie bei allen […]

Lesen Sie mehr →